Previous Next
  • Tipp: Kennt ihr schon Kernies Familienpark? Das Wunderland Kalkar bietet all inklusive Freizeitspaß!

    Wir möchten euch einen Freizeitpark der etwas anderen Art vorstellen. Das Besondere an dem Freizeitpark ist eigentlich schon seine Entstehung. Ursprünglich sollte dort das Atomkraftwerk "Schneller Brüter" ans Netz gehen, doch zum Betrieb kam es nie...

  • Reisebericht : Center Parcs Het Heijderbos - Exotischer Urlaub mit Jungle-Flair

    Eins steht fest, Center Parcs macht süchtig! In unseren letzten 2 Berichten, über Center Parcs, gingen wir bereits auf das zahlreiche Sport- und Kinderprogramm ein, dieses mal möchten wir insbesondere auf das von uns angemietete VIP Eden-Ferienhaus und den einzigartigen Jungle Dome eingehen.

  • Reisebericht : Pack and Go Familienurlaub mit Kleinkind im Center Parcs „Erperheide“

    Vor kurzem gönnten wir uns erneut eine kleine Auszeit über´s Wochenende, auch dieses mal sollte es wieder ein Kurzurlaub (Fr. - Mo.) in einem der vielen Center Parcs werden. Wir entschieden uns für den Center Parc Erperheide in Belgien. Schon online konnte man erkennen das dieser viele Attraktionen für kleinere Kinder, so wie unsere Leonie, bietet. Bei unserer Buchung entschieden wir uns für ein Angebot namens Pack and Go, kennt ihr das?

  • Reisebericht : Unser spontaner Kurzurlaub im Center Parcs „De Vossemeren“ in Lommel Belgien

    Zur Abwechslung möchte ich heute mal einen kleinen Reisebericht veröffentlichen, wir erwähnten neulich bereits das wir, dank eines spitzen Last-Minute Angebots, für ein paar Tage spontan nach Belgien in einen der besten Center Parcs Ferienparks fuhren (Bewertung 5 „Vögel“)...

  • Hier wird getobt bis zum umfallen

    Neulich blätterten mein Mann und ich durch die aktuellen Werbeprospekte aus unserer Zeitung. In einem Baby/Kindermarkt entdeckten wir eine Hüpfburg welche zu diesem Zeitpunkt zum Angebotspreis von ca. 50 € erhältlich war. Leonie steht total auf Hüpfburgen, aber mal ernsthaft, wie viel hält eine Hüpfburg für 50 € stand? Also entschlossen wir uns online nach einem Modell zu suchen welches ein paar Jahre mehr halten würde...

Sonntag, 23. November 2014

Selbstverständlich darf auch ein Schokoladen-Adventskalender nicht fehlen. Ein typischer Schoki-Adventskalender kommt uns aber nicht Haus, wir wissen den Genuss von hochwertiger Schokolade sehr zu schätzen, CHOCOLISSIMO bietet genau das. Die Herstellung von Pralinen und Schokoladen ist ihre Leidenschaft. Seit mehreren Jahren kreiert CHOCOLISSIMO neue Pralinen- und Schokoladengeschenke, die von Exklusivität und hoher Qualität gekennzeichnet sind. Die Pralinen verdanken ihren einmaligen Geschmack den erstklassigen Zutaten, den raffinierten Rezepturen und die Tatsache das bei der Herstellung keine Konservierungsstoffe verwendet werden.


Wir dürfen euch den Advent Book Up Pralinenkalender vorstellen. Dieser aufklappbare Adventskalender beinhaltet 24 handgefertigte Pralinen von CHOCOLISSIMO welche mit und ohne Alkohol sind. Erhältlich ist er im Shop in mehreren Varianten. Wir freuen uns schon sehr darauf jeden Tag eine andere von den besten Meister-Chocolatiers hergestellte Praline genießen zu dürfen. Dieses Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt. Den genauen Inhalt werden wir euch am 2ten, 3ten und 4ten Advent in Bildern vorstellen.

Für unsere Leser haben wir einen tollen Rabattgutschein, bei einer Bestellung ab 25 € erhaltet ihr 3 € Rabatt (gültig bis 31.12.2014) Code: BLOG3E14

Produktinformation
Hersteller: CHOCOLISSIMO
Inhalt: Handgefertigte Pralinen mit und ohne Alkohol
Größe: 30 x 18 x 3,4 cm
Preis: 22,50 €
Website: CHOCOLISSIMO


Der Adventskalender von Gräf´s ist glaube ich einzigartig in seiner Art. Hier findet ihr 8fach sortiert jeweils 3 Likör-Minis der Marke Gräf´s. Mit dabei sind Gräfs Fränkische Pflaume, Gräfs Feige mit Wodka, Gräfs Teufelszeug, Gräfs Kleiner Waldi, Gräfs Sahne Traum, Gräfs Sprizzer, Gräfs Saurer Apfel und Gib Bussy. Die Likör-Minis werden wir uns entweder bis zum Silvesterfest aufbewahren oder doch bis zu unserem nächsten Winterurlaub mit unseren Freunden. Der Adventskalender besteht aus stabiler Pappe, was bei diesem Inhalt aber auch sein muss. Im Hauseigenen Onlineshop habe ich ihn bereits zu einem Preis von 10,99 € entdeckt, in diversen Internetshops kostet er bis zu 15 €. Dieses Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.



Den genauen Inhalt werden wir euch am 2ten, 3ten und 4ten Advent in Bildern vorstellen.

Produktinformation
Hersteller: Destillerie
Marke: Gräf´s
Gewicht: ca. 500 g
Inhalt: AB 18 – 24 Likör-Minis (15 % vol. - 25 % vol)
Größe:
Preis: 10,99 € - 15,99 €
Website: Gräf´s

Zum Schluss mein persönliches Highlight, ein Gewürz-Adventskalender von Feinkost Käfer! Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein kleines Glas mit einer ganz besonderen Gewürzkreation. Sowohl für passionierte Hobbyköche als auch für erfahrene Profiköche ist der Kalender ein hochwertiges und außergewöhnliches Geschenk. Der aromatische Adventskalender enthält 24 außergewöhnliche Gewürzkreationen beispielsweise Kokosblütenzucker mit Rosenblüten, Obazda Gewürz, Langpfeffer, Blütenorient Gewürz, Salzflocken, Frutti di Mare u.v.m. Zusätzlich wird eine Übersichtsliste inkl. Verwendungstipps beigelegt.


Die Menge der enthaltenen Gewürze ist perfekt (zwischen 7-20g), von vielen Gewürzen benötigt man meist gar nicht viel und schmeißt sie im Endeffekt nur weg. Auch die Verpackung sehr gelungen! Wir haben bereits einen Blick auf die beiliegende Karte geworfen und finden die Auswahl der enthaltenen Gewürze originell. Was ich allerdings vermisse ist eine Beschriftung der einzelnen Gläschen, hier findet man eine aufgeklebte Nummer, das bedeutet man muss die Karte gut aufbewahren um nachlesen zu können um welches Gewürz es sich handelt. Toll wären kleine Mini-Aufkleber welche man hinterher selbst am Boden des Glases aufkleben könnte.


Es duftet schon wahnsinnig gut wenn man nur den Deckel abhebt. Ich konnte mich bis jetzt zusammenreißen und habe noch keins der Gläschen geöffnet. Sicherheitshalber habe ich den Kalender auf den Schrank verbannt – Ich liebe frische Gewürze und es fällt mir wahnsinnig schwer sag ich euch! Für mich ist der Gewürz-Adventskalender von Feinkost Käfer das absolute Highlight. Wenn man selber gerne kocht oder Freunde hat die gerne kochen und einen stylischen und recht seltenen Adventskalender sucht, ist hiermit sicherlich sehr gut aufgehoben und sollte den Preis nicht scheuen. Dieses Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Den genauen Inhalt werden wir euch am 2ten, 3ten und 4ten Advent in Bildern vorstellen.

Produktinformation
Hersteller: Feinkost Käfer
Inhalt: 24 Gewürzkreationen im Glas (7 g – 20 g)
Größe:
Preis: 69,90 €
Website: Feinkost-Käfer

Von der Firma Eilles erhielten wir ebenfalls einen Tee Adventskalender. Dieser ist streng limitiert und kommt in einem wunderschönen winterlichen Design daher welches echt was her macht. Er ist in hellen Blautönen gehalten und mit vielen Schneeflöckchen verziert. Die Seitenteile sind aufklappbar so dass der Kalender hinterher wie ein Weihnachtsbaum aussieht. Der Tea Diamond Adventskalender beinhaltet 24 flache breite Schubladen in denen 24 mal erlesener Teegenuss steckt (Früchte-, Kräuter-, Grün-, Rooibos- und Schwarztee Pyramidenbeutel). Jeder Tea Diamond ist einzeln in Aromaschutzfolie verpackt und bietet somit 100% frischen Teegnuss. Genau das Richtige für die kalte Jahreszeit, denn Adventszeit ist Teezeit! Dieser Adventskalender ist ein muss für alle Teefreunde. Dieses Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.



Den genauen Inhalt werden wir euch am 2ten, 3ten und 4ten Advent in Bildern vorstellen.

Produktinformation
Hersteller: J.J. Darboven
Marke: Eilles
Inhalt: 24 Premiumtees
Größe aufgestellt und ausgeklappt: HxBxT: 39,5x36,5x10 cm
Preis: 26,90 €
Website: Eilles-Tee
Auch erhältlich bei: Gourvita

Der Adventskalender von Bull + Bear ist etwas für Genießer. In dem wunderschön gestalteten Kalender befinden sich 24 hochwertige Bio-Teemischungen in Pyramidenbeuteln. Insgesamt sind es 2 x 12 verschiedene Früchte-, Kräuter-, Grün-, Rooibos- und Schwarztee Pyramidenbeutel. Was ich toll finde ist das der Kalender keinen Kunststoffeinleger hat, die Teepyramiden sind einzeln aromadicht verpackt.


Wir haben bereits einen Blick auf die Rückseite geworfen, die darin enthaltenen Teesorten klingen vielversprechend. Wir finden es ist eine wirklich tolle Alternative zum gewöhnlichen Schokoladen-Adventskalender, er eignet sich perfekt um Freunden eine Freude zu bereiten oder sich selbst die Wartezeit zum Weihnachtsfest zu versüßen. Dieses Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Den genauen Inhalt werden wir euch am 2ten, 3ten und 4ten Advent in Bildern vorstellen.

Produktinformation
Hersteller: Bull + Bear
Inhalt: Bio-Tee
Größe: 55 x 37 x 1,5 cm
Preis: 15,95 €
Website: Bull+ Bear

In diesem Jahr möchten wir euch viele unterschiedliche Adventskalender vorstellen, mit Schokolade haben die jedoch wenig zu tun. Wir beginnen direkt mit dem Highlight meines Mannes, dem Werkzeug-Adventskalender von Wera. Ja, ihr habt richtig gelesen, ein richtiger Männer Adventskalender eben, denn gutes Werkzeug können Männer schließlich immer gebrauchen. Die Firma Wera stellt hochwertige Qualitäts-Werkzeuge für den professionellen Einsatz in Industrie und Handwerk, aber auch für Fachhandel und den ambitionierten Heimwerker her.


Erhältlich ist der Kalender zwischen 40 € - 45 €, dieser Preis ist definitiv gerechtfertigt, schließlich findet man hier kein Billig-Werkzeug. Hinter dem nostalgischen Weihnachtsmotiv mit 24 Türchen verbergen sich Schraubwerkzeuge in hochwertiger Profiqualität. Geliefert wird der Adventskalender in einer zusätzlichen Umverpackung. Der Adventskalender selbst ist aus einem sehr stabilen Karton, was bei dem Gewicht von ca 1,5 kg aber auch nötig ist. Auf der Rückseite der Umverpackung kann man den Inhalt bereits nachschauen, wir haben uns den Spaß aber nicht nehmen lassen und ihn ohne zu beachten entsorgt. Der Wera Adventskalender kann entweder aufgehängt oder mittels Pappfuß hingestellt werden. Mein Mann ist schon absolut gespannt was ihn erwartet. Dieses Produkt wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Den genauen Inhalt werden wir euch am 2ten, 3ten und 4ten Advent in Bildern vorstellen.


Produktinformation
Hersteller: Wera
Gewicht: 1,5 kg
Inhalt: Werkzeug
Größe: 56 x 45 x 5 cm
Preis: 40 € - 45 €
Website: Wera

Samstag, 22. November 2014

Auf den Bildern unserer Hello Fresh Kochparty konnte man meine neue schicke Hose von Jeans Fritz bereits sehen. Wisst ihr was an dieser Hose so mag? Sie ist ein wahrer allrounder. Sie lässt sich super mit einem langen Strickpulli kombinieren oder eben mit einer schicken Bluse. Die Hose aus Materialmix ist mega bequem. Vorne hat sie einen leichten Glanz und hinten einen dehnbaren Stoff. Sie ist grade geschnitten und nicht so eng wie eine typische Leggings. Ich finde lediglich das sie ein klein wenig enger an den Knien sein könnte, trotzdem liebe ich es diese Hose zu tragen. Die Matrialmix-Leggings von Jeans Fritz ist aktuell von 29,99 € auf 19,99 € reduziert.




Außerdem möchte ich euch eine super kuschelige Grob Strickjacke für die kalten Tage vorstellen. Diese Grobstrickjacke mit Wollanteil, Kapuze und Kunstfell-Rand, ist etwas für wahre Winterliebhaber. Sie hält nicht nur warm, sondern sieht auch noch richtig gut aus. Sie hat einen körpernahen Schnitt und ist mit 72 cm schön lang (gemessen ab Schulter bei Größe S). Die Kapuze ist dank des Teddy-Fell-Futters ebenfalls schön weich, zusätzlich hat sie einen Kunstfell-Rand. Um die kalten Finger zu wärmen hat die Strickjacke seitliche Eingriffstaschen. Die Grobstrickjacke mit Wollanteil kostet bei Jeans-Fritz 29,99 €



Um den Trend zu vervollständigen, nun noch das passende Accessoire im Materialmix. Dieser Shopper hat eine Größe von 41x30x11 cm. Im unteren Bereich hat sie geniale Metallic Effekte, darüber Anthrazitfarbenen Filz. Die Tragehenkel sind aus dunkelbraunem Kunstleder, mit dabei ist ein abnehmbarer Schultergurt. Der Multiblu Shopper mit Materialmix ist bei Jeans Fritz für 19,99 € erhältlich.






Wie findet ihr Kleidung und Accessoires im Materialmix?

Erhältlich bei Jeans Fritz

Freitag, 21. November 2014

Ende letzten Monats erhielten wir die freudige Nachricht das wir als einer der 100 Teilnehmer ausgewählt wurden eine Hello Fresh Kochparty mit unseren Freunden zu veranstalten, hierfür durften wir 4 unserer Freunde einladen. Ich bestellte auf Hello Fresh die 6 Personen Partybox, welche im Normalfall einen Preis von 66 € inkl. Versand hat. Versprochen werden hochwertige Zutaten, ein tolles Rezept und Partyspaß.


Freitag letzte Woche, also am Morgen des 14.11 traf unsere Kochbox ein, gespannt öffnete sie. Leider ist der Karton viel zu groß gewesen, so dass die Lebensmittel nicht optimal verpackt waren. Ich schaute mir die Lebensmittel genauer an um ihre Frische beurteilen zu können, soweit war alles ok doch da fehlte doch was – Wo ist denn bitte das Fleisch??? Ich dachte ernsthaft der Lieferbote hat vergessen mir ein zweites Päckchen zu geben, indem sich das Fleisch befindet. Ich las mir das Rezept durch und sah dass es sich um ein vegetarisches bzw. sogar veganes Rezept handelt – eine Art Indische Reispfanne.



Folgendes war in der Partybox zu dem Preis von 66 € (inkl. Versand) enthalten:

6 Möhren, 3 kleine Kartoffeln, 3 große Zwiebeln, 3 Bio Zitronen, 2 Brokkolie, 600 g Basmati-Reis, 300 g Buschbohnen, 60 g Cashewkerne, 20 g Koriander, 74 g Ingwer, 2 kleine Peperoni, 60 g Rosinen, 6 g Kurkuma, 9 g Curry Madras, 3 g Kumin ganz, 1 Knolle Chinaknoblauch.

Ich behaupte jetzt mal das ich die Zutaten für rund 20 € gekauft hätte, ganz von zu schweigen was man da wohl im Großeinkauf für bezahlt. Es muss nicht immer Fleisch sein, doch ich habe zumindest eine Art Vor- oder Nachspeise erwartet, zumindest ein Getränk hätte beigelegt werden können. Ich freute mich dennoch sehr auf den gemeinsamen Kochabend mit unseren Freunden und bereite soweit alles vor und deckte den Tisch ein. Leider erhielten wir am Abend Bescheid das der Sohn unser Freunde krank und eine Bekannte leider verhindert ist. 



Am Abend hieß es schnibbeln ohne ende. Da unsere Küche nicht grade riesig ist, kochten wir dritt und unser Freund hatte das Vergnügen uns zwischendurch zu knipsen :) Was die fehlende Nachspeise betrifft hat unsere Freundin für den Fall der Fälle Quark mitgebracht um eine kleine aber feine Nachspeise zuzubereiten. Es wurde angegeben das die Zubereitung des Rezepts ca. 35 Minuten dauert, ich denke mal wir haben uns rund 1 Stunde Zeit genommen und hatten großen Spaß dabei.









Und hier das wohl lustigste Foto, Männer haben echt nur Quatsch im Kopf ;)


Unser Fazit:
Trotz der anfänglichen Skepsis waren wir letzten Endes absolut begeistert von dem Rezept. Die Zutaten waren frisch, doch leider sehr schlecht verpackt. Wie schon gesagt, es muss nicht immer Fleisch sein. Doch zu einem Preis von 66 € hätte man zumindest Vor- und Nachspeise und/oder ein Getränk, eine CD oder Deko beilegen können. Für wirklichen Partyspaß musste man also mehr oder weniger alleine sorgen, für uns ist das kein Problem doch zu diesem Preis hat man nun mal gewisse Erwartungen. Vielen Dank an Hello Fresh und Paart das wir dabei sein durften.

Website: Hello Fresh
Produkttest für: Paart


Donnerstag, 20. November 2014

Fips-Laden ist der Lüneburger Spezialist für richtig gutes Spielzeug und mehr. Ich durfte euch bereits zweimal etwas tolles aus dem Sortiment vorstellen. Die Auswahl viel stets schwer, es gibt hier so viele interessante Dinge die die Kreativität der Kinder anregen, dass man sich kaum entscheiden kann. Beim ersten mal, als Leonie noch sehr klein war, entschieden wir uns für eine Holzkugelbahn von Haba, vor einem Jahr fingen Leonie und ich gemeinsam an zu musizieren und erhielten hierfür eine qualitativ hochwertige Auswahl an Kinderinstrumenten. Nun ist unsere Leonie bereits 3 Jahre alt und sie liebt es Mama beim kochen oder backen zu helfen. Im Shop entdeckte ich in der Kategorie Küche und Esszimmer die Haba Family Food Stars. Hier findet ihr wirklich alles was Kinderherz begeht, Silikonformen für Muffins, Cake-Pop-Backformen, Kindertrinkhalme, Schokololli-Formen, Snackspieße und super niedliche Kuchenformen. Leonie durfte natürlich mit aussuchen, unsere Wahl fiel auf die Haba Kuchenform Dschungelschlange und die Silikon-Kuchenform-Dino. Außerdem entdeckten wir in der Kategorie schöne und kuriose Spielereien eine Apfelschälmaschine von Kids at work.

Silikonform Dino von haba Preis 19,99 €
Es dauerte nicht lange bis wir die erste Silikon-Kuchenform ausprobierten, der Dino sollte es werden. Das tolle ist das die Backformen aus Silikon sehr einfach zu handhaben und zu reinigen sind. Schön finde ich auch das Haba die Form ein wenig dicker gestaltet hat, so können auch kleine Kinder gut damit umgehen. Mit dabei waren 3 kindgerechte Rezepte, ich entschied mich allerdings für einen köstlichen selbstgemachten Schokoladenkuchen.






Die Maße der Form ist 28,5 cm x 21 cm, ich hatte noch ein wenig Teig übrig, schaut man ins Rezeptheft weiß man ungefähr wie viel Teig man zubereiten muss. Nach dem Backen musste der Kuchen noch in der Form auskühlen, etwa 1-2 Stunden später konnte ich mich dann ans verzieren machen, das tolle ist das man den Dino jedes mal anders verzieren kann. Sobald unsere kleine etwas größer ist darf sie den Kuchen ganz nach ihrem Geschmack bemalen :)

Kuchenform Dschungelschlange Preis: 19,99 €

Die Form hat eine imposante Größe von 40 cm x 16 cm und sieht einfach genial aus. Ich probierte ein neues Rezept, einen Vanille-Kokos Kuchen. Genauso wie beim anderen Kuchen habe ich den überstehenden Rest abgeschnitten. Der Kuchen wurde sehr saftig, leider brach er als ich ihn aus der schokolierten Silikonform lösen wollte. Deshalb gibt’s nur ein Bildchen von vor dem Verzieren.




Apfelschälmaschine von Kids at work Preis: 17,99 €

Zum Schluss noch Leonies persönliches Highlight, die Apfelschälmaschine von Kids at work. Hier wird der Apfel vorne aufgesteckt und dann heißt es drehen. Der Apfel wird zu einer Spirale geschnitten, schneidet man diese an der Seite ein, hat man Scheiben. Leonie war super stolz, denn nun kann sie schon ganz alleine Äpfel schälen. Selbstverständlich achten wir darauf das sie sich nicht an den Schälmessern verletzt. Das beste an der Maschine ist, dass die Äpfel nicht nur geschält werden, sie werden gleichzeitig in Scheiben geschnitten und entkernt! Damit sie während der Nutzung nicht wegrutscht hat sie einen Boden der sich via Vakuum befestigen lässt. Auch einer glatten Fläche hält der bombenfest. Nicht nur Leonie ist begeistert, auch wir wissen das kleine Küchenextra sehr zu schätzen. Es macht großen Spaß sie zu benutzen - Äpfel werden hier jetzt doppelt so gerne gegessen :o) Diese Produkte wurden uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.






Unser Fazit:
Alle Back- und Küchenhelfer kamen klasse an, sicher werden wir damit dem ein oder anderen Geburtstagskind eine Freunde bereiten können. Auch im Kindergarten wird man bestimmt große Augen machen. Wenn ihr noch nach einem besonderen Geschenk für Weihnachten sucht, solltet ihr unbedingt bei Fips-Laden vorbei schauen – ihr werdet garantiert etwas finden das euch und eure kleinen begeistert! 

Website: Fips-Laden
Facebook: FiPS

  • RSS
  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
  • Youtube
  • Networked Blogs
  • Google Friend Connect